was du darfst und was wir müssen ...

 

fahrer_innen

außer einem gültigen führerschein der klasse 3 bzw. klasse B, den du mindestens seit einem jahr besitzt, sollte dein alter ab 25 jahren aufwärts betragen.

 

alte hitsche

es sind keine neuwagen in nostalgischer hülle - die bullis sind wirklich alt und haben ihre spuren! 

alte technik...gefahren, genutzt, wieder aufgebaut.

bitte bedenke das bei trägen geschwindigkeiten und zeig einfühlungsvermögen beim umgang!

auch wir sind stets und ständig bemüht, die lieben bullis technisch, optisch und inhaltlich in ordnung zu halten.

 

füllstände
vor deinem reiseantritt werden gas, brauchwasser, kühlwasser, motoröl und sonstige flüssigkeiten (außer sprit) von uns aufgefüllt. aller 500-1000km solltest du auch nach dem öl und dem kühlwasser schauen. bei der einführung wirds dir gezeigt. fragen gern erlaubt!

 

einweisung
wir geben dir vor reiseantritt eine einweisung in den umgang mit dem bulli und machen eine kleine probefahrt.

fahren dürfen dann auch nur die personen, welche zur einführung anwesend waren und eine probefahrt gemacht haben.

 

reiseziel festival

wir haben uns für den liebevollen wiederaufbau der treuen gefährten entschieden und damit gegen die vielfältigen risiken auf festivals. daher wollen wir unsere bullis auch nicht den strapazen eines solchen ausgesetzt wissen.

bei solch einem vorhaben halte bitte unbedingt rücksprache mit uns!

 

rauchverbot!

in den bullis gilt striktes rauchverbot!! man riecht es immer!

leider halten sich einige für schlauer - nicht schön.

denk an die nachmieter mit kindern oder babies!

 

haustiere

dein liebes haustier muß bitte während deiner tour daheim bleiben. eine absolute endreinigung, ohne daß eine potentielle gefahr für allergische nachmieter_innen besteht, kann nicht gewährleistet werden.

extrawürste haben die möglichkeit, zusätzlich eine professionelle (aber kostenintensive) reinigung zu buchen.